Mittelspitzkopf in weiss

Weiße Mittelspitze
von Knöpsgarden

Trennlinie-Mittelspitze vom Knoepsgarden
 

 

Ostern 1987 fanden wir einen weissen Mittelspitz, damit fing unsere Liebe zum Spitz an. Nach einiger Zeit kam ein zweiter Spitz dazu und danach vermehrten sich unsere Hunde.

Als wir dann 1994  Adriano  bekamen  traten wir in den Spitzverein ein  besuchten  Ausstellungen und haben dann 1997 unsere Zucht                                   angemeldet.  Wir sind Mitglied im „Verein für Deutsche Spitze e.V.“.


Unsere Hunde leben                                                                                                                  mit uns im Haus und
Garten und wenn                                                                                                                     wir auf Tour gehen im
Wohnmobil.


Wenn Baby’s                                                                                                                                  kommen, werden
diese zusammen mit                                                                                                                        der Mutter zuerst
in einer großen                                                                                                                            Wurfkiste im Wohn-
zimmer gehalten. Alle                                                                                                              anderen Hunde haben
allerdings zutritt, so dass                                                                                                          von Anfang an schon
ein Vertrauen zu anderen                                                                                                 Hunden aufgebaut werden
kann.

Die Welpen bleiben mindestens 10-12 Wochen bei uns und gehen nach der Impfung mit spazieren. 

Gefüttert wird grundsätzlich Frischfleisch (entweder vom Rind oder Geflügel), als Trockenfutter gib es ab und an „Happy Dog“, weil in diesem Futter keine Farbstoffe enthalten sind, was für die Weißen sehr wichtig ist.

Bis 2011 hatten wir 13 Würfe mit  51 Welpen. Zu vielen unserer Welpen haben wir noch einen guten Kontakt und wenn wir unterwegs sind, wird der eine oder andere auch besucht.  Unser Leben dreht sich ausschließlich um den Spitz und so bleiben selbstverständlich unsere Stammhunde  bis zum Ende bei uns .

 

Besucherzaehler
Trennlinie-Mittelspitze vom Knoepsgarden

© von Knöpsgarden 2012 - 2016

 

Impressum

Mittelspitze von Knoepsgarten unten 2